Schlosskonzerte Kirchberg an der Jagst

Home Geschichte 50 Jahre Schlosskonzerte Programm 2017 Nächstes Konzert Rückspiegel Karten/Abonnement Impressum
Seit 1967 werden im Schloss Kirchberg an der Jagst  regelmäßig klassische Konzerte geboten. Veranstalter  sind die Stadtverwaltung Kirchberg/Jagst und der  Arbeitskreis Schlosskonzerte.  Der Rittersaal, sicher einer der schönsten Konzertsäle  Frankens, nimmt über 200 Besucher auf. Wegen seiner  hervorragenden Akustik und des festlichen Ambientes  wird er auch von verwöhnten Künstlern und  Musikfreunden hoch geschätzt.  
Es finden jährlich 6 Abonnementskonzerte statt, darunter  eines im Rahmen des "Hohenloher Kultursommers". Der  Schwerpunkt liegt auf der Kammermusik vom Solo bis  zum Nonett, daneben finden sich auch Vokalwerke und  verbindende Rezitationen in den Programmen. Auch  zeitgenössische Kompositionen, Jazz, Klezmer, Tango  etc. kommen zu Gehör.   Die Konzerte finden in der  Regel sonntags um 17.00 Uhr statt. 
Stand 15.09.2017
Jubiläum 50 Jahre Schlosskonzerte
Sonntag 24. September 2017 um 11.oo Uhr im Sandelschen Museum Kirchberg: Eröffnung der Ausstellung “50 Jahre Schlosskonzerte Kirchberg”
Dienstag 26. September 2017 um 19.30 Uhr im Sandelschen Museum Kirchberg: Vortrag von Prof. Dr. Joachim Kremer (Stuttgart): “Kirchberg, Hohenlohe und die musikalische Welt 1790”
Für Neugierige gibt es schon jetzt unser Jahresprogramm 2018. Das gedruckte Programm wird beim Konzert am 17. September ausliegen. Das Programm 2018 startet schon am 6. Januar 2018 mit einem Dreikönigskonzert mit der Salonkapelle Sternenglanz!
Home